Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

einverstandenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Sendinblue Chat
Mit dem Sendinblue Chat Tool können Sie direkt mit uns in Kontakt treten und wir können Ihnen Hilfestellungen geben und Ihre Fragen beantworten.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.
Schriftgröße

Corona-Virus

Verlängerung der Allgemeinverfügung des Landkreises Spree-Neiße

Mit Wirkung zum 1. Oktober 2022 hat der Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa eine Verlängerung seiner Allgemeinverfügung zur Absonderung von Verdachts- sowie von positiv auf das Coronavirus getesteten Personen beschlossen .
Aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens mit steigenden Ansteckungszahlen werden die in der Allgemeinverfügung vom 5. Mai 2022 genannten Maßnahmen verlängert.

Die nun erlassene Verfügung gilt bis zum 31. März 2023.

Den vollständigen Text der Allgemeinverfügung finden Sie unter www.lkspn.de (Es öffnet sich ein neues Fenster).

Keine Bescheide des Gesundheitsamtes mehr

Der Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa informiert über ein verändertes Vorgehen im Zusammenhang mit Bescheinigungen zur Absonderung und Genesenennachweisen bei einer vorliegenden Infektion mit Covid-19.
Das Gesundheitsamt des Landkreises erstellt und verschickt seit dem 1. November 2022 keine Bescheide mehr an positiv getestete Personen. Stattdessen genügt als Nachweis für eine Infektion das Ergebnis des PCR-Tests – in Papierform oder digital auf dem Smartphone. Zur Nachweisführung, beispielsweise zur Vorlage beim Arbeitgeber, sollte dieses aufgehoben werden.

Bescheide werden nur ausgestellt, wenn ein dringendes Erfordernis nachgewiesen werden kann. Dafür können sich Bürgerinnen und Bürger an die Corona-Hotline des Landkreises unter Tel.: 03562 697 540 in der Zeit von 09:00 bis 16:00 Uhr oder per E-Mail an koordination.corona@lkspn.de wenden.

Auch ohne schriftliche Bescheinigung gilt für auf SARS-CoV-2 positiv getestete Bürgerinnen und Bürger die Pflicht zur eigenständigen Absonderung für den Zeitraum von fünf Tagen, entsprechend der aktuellen Verordnung des Landes Brandenburg. Die Isolation gilt bereits ab dem positiven Schnelltest. Wer arbeitsunfähig an Covid-19 erkrankt, benötigt zudem ein ärztliches Attest. Bleiben die Symptome sowie positive Schnelltests über die Isolationszeit hinaus bestehen, gilt die dringende Empfehlung, die Isolation eigenverantwortlich fortzusetzen, ggf. unter Einbezug des Hausarztes, der für diese Zeit eine Krankmeldung ausstellen kann. Ein Genesenennachweis nach überstandener Erkrankung kann in der Apotheke oder beim Hausarzt erstellt werden.

(Pressestelle Landkreis Spree-Neiße/Wokrejs Sprjewja-Nysa)

Corona-Lagebericht Brandenburg

Das Land veröffentlicht täglich neu die Coronazahlen. (Es öffnet sich ein neues Fenster.)

Alle Regeln und Verordnungen auf einen Blick

Alle Informationen zu Corona-Maßnahmen und Verordnungen finden Sie zeitnah und aktuell auf der Internetseite des Landes Brandenburg:

Corona-Informationsseite des Landes Brandenburg. (Es öffnet sich ein neues Fenster.)

Nützliche Links

Weitere nützliche  Informationen gibt es auf folgenden Internetseiten. (Es öffnet sich jeweils ein neues Fenster.)

Landkreis Spree-Neiße

Leitstelle Lausitz

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Robert-Koch-Institut

Die Risikogebiete und besonders betroffene Gebiete sind  tagesaktuell abrufbar.

Informationen des brandenburgischen Wirtschaftsministeriums für Unternehmen und ihre Beschäftigten, Solo-Unternehmer sowie Freiberufler